Willkommen beim Frauenhaus Thun - Berner Oberland

Die Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern mit Sitz in Bern führt vier Fachstellen. Eine davon ist das Frauenhaus Thun-Berner Oberland.

Das Frauenhaus Thun-Berner Oberland ist eine vom Kanton anerkannte stationäre Opferhilfeberatungsstelle und bietet Opfern von häuslicher Gewalt Unterkunft und Beratung gemäss Opferhilfegesetz (OHG).

Gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder erhalten im Frauenhaus Schutz, Beratung und vorübergehende Unterkunft. Der Standort des Frauenhauses ist an einer geheimen Adresse.

Telefonische Beratungen für Betroffene, ihre Angehörigen und Fachpersonen sind jederzeit möglich, auch anonym.

Die Mitarbeiterinnen unterstehen der Schweigepflicht.

Subscribe to Front page feed top